Montag, 10. Juli 2017

TAUCHEN AUF DEN MALEDIVEN- HONDAAFUSHI ISLAND RESORT

Hondaafushi liegt im östlichen Haa Dhaalu Atoll im Norden der Malediven. Die Insel ist ungefähr 500 m breit und hat einen etwa 2 km langen Sandstrand. Die vorgelagerte Lagune lädt zum Baden, Schwimmen und Schnorcheln ein. Alle Wassersportbegeisterten werden auf Hondaafushi nicht zu kurz kommen.

TAUCHEN AUF DEN MALEDIVEN (C) Tauchbasis Werner Lau
TAUCHEN AUF DEN MALEDIVEN (C) Tauchbasis Werner Lau
HAUSRIFF VON HONDAAFUSHI

Das Hausriff von Hondaafushi wird sogar von Safari-Schiffen auf Ihren Routen angefahren. Es ist bekannt für seine Begegnungen mit Mantas und Haien.

Auf der Westseite der Insel entsteht ein Steg, der "zu Fuß" erreichbar ist. Von dort steigen Sie bequem am Hausriff ein.

Die Tauchschule bietet auch auf Hondaafushi den bewährten Ausrüstungs-Shuttle an, der ein einfaches Tauchen ermöglicht.

BOOTS SHUTTLE

Die etwa 10 verschiedenen Tauchplätze am Hausriff werden im Wechsel mehrfach am Tag mit dem Boot angefahren. Dafür wird eine kleine Servicegebühr berechnet.

NACHTTAUCHEN UND EARLY MORNING DIVING

Nachttauchgänge und Early Morning Diving am Hausriff sind täglich möglich.

TAUCHBASIS WERNER LAU

Die neue Werner Lau Tauchbasis liegt direkt am Strand der 500 Meter breiten und 2 Kilometer langen Insel im Haa Dhaalu Atoll.

Ausrüstung neuesten Standards ist in mehr als ausreichendem Umfang vorhanden. So stehen unter anderem zum Verleih bereit:
  • 30 Jackets
  • 20 Atemregler mit Oktopus, Finimeter und Inflator
  • 60 Sets Masken, Flossen und Schnorchel
  • 30 Tauchanzüge (Shorties 3mm)
  • 50 Tauchcomputer
  • 10 Unterwasserlampen
  • 2 Schnorchel- und UW-Kameras
  • 10 Tragschalen für Gäste mit Kragenwesten
  • 1 Action Pro X 8 Kamera
TAUCHEN IN NEUER DIMENSION

Als Besonderheit werden Ausflüge mit Unterwasserscootern angeboten.

LUFT UND NITROX

100 Aluminiumbehälter mit 12 Litern Fassungsvermögen werden zu 215 bar durch zwei elektro-Kompressoren in einem externen Kompressor Haus aufgefüllt. Natürlich auch Nitrox. Moderne und sichere Nitrox-Tankstelle ist installiert.

EIGENE TAUCHAUSRÜSTUNG

Eigene Tauchausrüstung kann direkt an der Tauchbasis verbleiben. Ein nachts abgeschlossener Nassraum steht den Tauchern zur Verfügung.

WERKSTATT

Die vorbildlich ausgestattete Werkstatt kann von den Tauchgästen mitbenutzt werden. Bei Ausrüstungsproblemen steht das Basispersonal mit Rat und Tat zur Seite.

SICHERHEIT

Sauerstoff auf jedem Boot und eine Apotheke mit kompletter Notfallausrüstung und Medikamenten stehen der speziell geschulten Crew zur Verfügung. Die Dekokammer in Bandos ist mit dem Wasserflugzeug in 60 Minuten erreichbar.

TAUCHAUSBILDUNG UND TAUCHGÄNGE

Die Tauchkurse werden deutschsprachig gemäß den Standards von i.a.c. (International Aquanautic Club), CMAS, SSI und PADI durchgeführt.

Die Durchführung der Tauchkurse erfolgt in Kleinstgruppen (ein Tauchlehrer - zwei Tauchschüler). Dies garantiert eine stressfreie und sehr individuelle Ausbildung.

TAUCHKURS

Der Tauchkurs beginnt mit dem Schnuppertauchen im Flachwasser der Lagune (ca. 1,5 Meter).

Während des ca. 1-stündigen Schnuppertauchens haben die Schüler ausreichend Zeit, sich unter fachkundiger Anleitung mit dem nassen Element vertraut zu machen und sich an das Atmen unter Wasser zu gewöhnen.

Die Ausbildung selbst erstreckt sich über 3 Tage. Die Tauchschüler sind vormittags und nachmittags im Wasser und werden von Profis in 2er Gruppen an das Tauchen herangeführt. 5 der insgesamt 6 Schulungstauchgänge finden vom Tauchboot aus statt.

Die Theorie (ca. 6 Stunden) wird an 3 aufeinanderfolgenden Tagen zwischen 17:30 und 19:30 abgehalten.

Die Schüler erhalten nach bestandener Prüfung ein internationales Zertifikat (Open Water Diver - International Aquanautic Club).

Auf Anfrage kann der Kurs auch nach PADI und SSI Richtlinien erfolgen. Diese Kurse können jedoch nicht vorgebucht werden.

Fortgeschrittenen Tauchern bietet die Tauchschule Ausbildungen bis CMAS Gold und PADI Divemaster/ SSI Divecon.

Darüber hinaus können fast alle Spezialkurse ausgebildet und abgenommen werden. Gemäß den Richtlinien von i.a.c., PADI und SSI.

KINDERTAUCHEN

In den Werner Lau Tauchbasen auf den Malediven können Kinder ab 8 Jahren mit dem Tauchen beginnen. Die Kurse werden gemäß den Richtlinien des i.a.c. (International Aquanautic Club) durchgeführt und finden im Ratio von max. 2 Tauchschülern pro Tauchlehrer statt.

Folgende Tauchkurse sind im Angebot:
  • Junior Diver (Mindestalter 8 Jahre / max. 2 m Tauchtiefe / 3 Kurs-Tauchgänge)
  • Junior Scuba Diver (Mindestalter 9 Jahre / max. 5 m Tauchtiefe / 3 Kurs-Tauchgänge)
  • Junior Open Water Diver (Mindestalter 10 Jahre / max. 10 Meter Tauchtiefe / 6 Kurs-Tauchgänge)
BOOTSTAUCHGÄNGE

Zwei bis drei Tauchschiffe (Dhonis) fahren täglich um 9:00 und um 14:30 Uhr. Wie auf allen anderen Malediven-Basen finden auch auf Hondaafushi Tagestouren und/oder 2-Tank-Dives statt.

TAUCHPAKETE
  • 6er Block Tauchen: Preis vor Ort: 440 US$, vorab: 295 €
  • 10er Block Tauchen: Preis vor Ort: 700 US$, vorab: 480 €
  • zusätzliche Tauchgänge zum 10er Block: vorab: je Tauchgang 48 €
  • 6 Tage Non-Limit-Tauchen: Preis vor Ort: 700 US$, vorab: 480 €
  • zusätzliche Non Limit Tage: vorab pro Tag 80 €
  • 1 Bootsfahrt: Preis vor Ort: 15 US$, vorab: 11 €
  • Open Water Diver Kurs (SSI): 395 €
  • SSI-Nitrox – Kurs: Preis vor Ort: 180 US$, vorab: 125 €
Sie sparen enorm, wenn Sie vorab buchen! Fragen Sie die Pakete jetzt an: info @kombireise.eu

BUNGALOWS

Ansprechende Bungalows, die sich am Strandbereich um die gesamte weitläufige Insel verteilen.

Superior Beach Bungalow

Die modern eingerichteten Bungalows (ca. 75 m² inkl. Außenbereich) verfügen über ein halboffenes Bad mit Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Sat.-TV, Telefon, Safe, Minibar (gg. Geb.), Kaffee-/Teezubereiter sowie eine möblierte Terrasse zur Meerseite.

Deluxe Beach Bungalow

Die Deluxe Beach Bungalows sind bei gleicher Ausstattung geräumiger (ca. 89 m² inkl. Außenbereich), verfügen zusätzlich über eine Badewanne und ein Tagesbett.

VERPFLEGUNG
  • Halbpension, 
  • Vollpension, 
  • Allinklusive-Verpflegung.
Reichhaltiges Buffet zum Frühstück und Abendessen. Bei gebuchter Vollpension zusätzlich Mittagessen in Buffetform.

Bei Buchung von All Inclusive
  • Frühstück, 
  • Mittag- und Abendessen in Buffetform im Hauptrestaurant. 
  • Nachmittags Kaffee, Tee und Snacks im Hauptrestaurant. 
  • Ausgewählte alkoholische und alkoholfreie Getränke im Glas an der Bar im Hauptrestaurant sowie an der Poolbar von 10- 24 Uhr. 
  • 1 Ausflug pro Person und pro Aufenthalt.
BUCHUNG

Als Pauschalreise, nur Hotel, nur Tauchpakete ab 1.10.2017.

Fragen Sie jetzt an: info @kombireise.eu
Telefon: 0 35 35/24 25 24, 8 bis 21 Uhr

Informieren Sie sich über alle Hondaafushi Reisen jetzt: http://bit.ly/2tcx2ms

Fotos: Tauchbasis Werner Lau
#JUREBU #Malediven #Tauchen #HONDAAFUSHI #Diving #SSI #Werner_Lau #Tauchschule #Maldives #Tauchbasis